Biografie & Körperlandschaften


Körper Kunst Therapie Susanna Tuppinger St. Gallen Ostschweiz Kunsttherapie Tanztherapie Bewegungstherapie Expressive Arts Therapy Einzeln Gruppen Workshops
Zu sich stehen

Lasst uns das sein
was wir sind:
Einmalig und vollkommen
wild wachsende Blumen
blühendes Unkraut
nutzlos und doch
unverzichtbar
befreit davon
perfekt sein zu
müssen.

Margo Knill


Eine Zeitreise

In diesem Workshop reisen wir durch unsere Lebensgeschichte. Das Tanzen und Bewegen macht sie wieder lebendig. Mit Farben malen wir frei unsere Eindrücke auf Papier. Es entsteht ein Seelenbild mit persönlichen Körperlandschaften, in die wir eintauchen.


Methoden

Die Methode der Intermedialen Kunsttherapie (Expressive Arts Therapy) ermöglicht den Wechsel zwischen den verschiedenen Kunstformen wie Malen, Schreiben, Tanzen, Musizieren oder weiteren Gestaltungsformen.

Die ressourcenorientierte Tanz- und Bewegungstherapie vermittelt die vertiefte Auseinandersetzung mit dem eigenen Körperleib.


Wirkung

Unverarbeitete Themen können unser Leben in der Gegenwart beeinflussen. Wenn wir auf unsere Lebensgeschichte zurückschauen, können eigene Muster erkannt werden. Nehmen wir sie an, ist es möglich sie zu verändern.




Der Frühlings-Workshop «Biografie & Körperlandschaften» findet in einer Gruppe von Februar bis April 2023 statt. Die Durchführung erfolgt ab 3 Teilnehmenden. Sie erhalten eine Durchführungs-bestätigung.

Wochentag: Samstag
Daten: 18.2 / 25.2. / 4.3. / 11.3. / 18.3. / 25.3. / 1.4.23
Zeit: 9.30 – 11.45 h
Preis: CHF 490.00
Anmeldeschluss: 12. Februar 2023