Bewegte Meditation



«Der moderne Mensch soll seine goldene Mitte finden;
Zwischen den abstrakten Spekulationen der reinen Theorie
und der übertriebenen Nüchternheit und prosaischen Hartnäckigkeit
des krassen Materialismus.»

Die Stimme Babajis


Meditation ist eine Form spiritueller Praxis

Sie ermöglicht eine innere Reflexion. Die Aufmerksamkeit wird von aussen nach innen gerichtet. Geist beruhigt und sammelt sich.

Bewegte Meditation

In der Meditation mit tanz-/bewegungstherapeutischen Ansatz erfahren Sie meditative Tanz-/Bewegungsformen, den Ruheaspekt, die Stille und Meditation im Stehen, Gehen, Sitzen oder Liegen.

Die hochgeputschte Intensität des heutigen Lebens kann unsere Ruhe rauben. Wenn wir zu wenig zur Ruhe kommen, können wir uns selbst oder die Orientierung im Aussen verlieren.

Ruhe, Stille und Langsamkeit balancieren aus. Die Bewegte Meditation bewirkt eine gute Präsenz im Körper und dadurch in der Gegenwart, eine Zentriertheit, ein Bei-sich-ankommen, eine Klarheit, Frieden, Erholung und Entspannung. Erkenntnisse sind möglich.



Die bewegte Meditation dauert 90 Minuten und findet in einer offenen Gruppe in einem 2-Wochen-Rhythmus statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich:

Wochentag: Mittwoch

Zeit: 18.00 – 19.30h

Daten 2. Semester 2020: 12.8. / 26.8. / 9.9. / 23.9. / 7.10. / 21.10. / 4.11. / 18.11. / 2.12. / 16.12.
Klangmeditation: 9.9. / 21.10. / 2.12.20

Kurs-Nr.: MED-08-12/20

Preis: Einzelne Lektion CHF 39.- / im Abo CHF 34.- pro Lektion

Die Durchführung erfolgt ab 2/3 Teilnehmenden. Sie erhalten eine Durchführungsbestätigung.

Ich empfehle bequeme Kleidung in mehreren Schichten. Sie können barfuss, in rutschfesten Socken oder wenn notwendig in passenden Schuhen teilnehmen. Bitte tragen Sie im Bewegungsraum keine Strassenschuhe. Vielen Dank.

Susanna-Tuppinger-Vielen-Dank